1878

„Fritz“, so hieß der Gründer des Weinguts von 1878 - Fritz Kupelwieser. Durch sein leidenschaftliches Engagement ebnete er späteren Entwicklungen den Weg. So auch der neuen Marke. Sie soll einerseits an ihn und seine Verdienste um das Weingut Kupelwieser erinnern. „Fritz“ steht andererseits aber auch für frisch und jugendlich. Zwei Attribute, die kennzeichnend für diese Weinlinie sind. Abgefüllt werden nur Südtiroltypische Kernsorten - produziert in traditioneller Art und Weise und unter Einhaltung strengster Qualitätsmaßstäbe.

In „Fritz“ zeigt sich der Innovationsgeist Kupelwiesers: Stil- und geschmackvolle Flaschendesigns bringen die erlesenen Qualitätsweine in eine ansprechende, zeitgemäße Form. Verbindendes Element ist die Wertigkeit. Das schafft Vertrauen – gestern wie heute!
© 2020  Fr. Kupelwieser KGUID IT00528370216